Zahlreiche Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern die Verpflegung durch ein Betriebsrestaurant an. Doch bei der Auswahl des Essens stehen Mitarbeitern mit Allergien oft vor großen Schwierigkeiten, da sie bestimmte Mahlzeiten nicht vertragen. Betriebsrestaurants sollten sich daher auf die speziellen Anforderungen von Allergikern einstellen, um ihnen einen beschwerdefreien Besuch zu ermöglichen. Dazu gehört auch ein effektives Allergenmanagement.

Die ECARF-Kriterien für Betriebsrestaurants berücksichtigen vor allem die Belange von Nahrungsmittel- und Atemwegsallergikern. Das ECARF Qualitätssiegel zeichnet Betriebsrestaurants aus, die ihr Angebot nachgewiesenermaßen den Bedürfnissen von Allergikern angepasst haben.

Absolute Sicherheit vor Kontakt mit Allergenen kann jedoch auch in einem zertifizierten Betriebsrestaurant nicht garantiert werden.

Unsere Zertifizierungspartner