Alle Kriterien

Reinigungsmittel

Das ECARF-Qualitätssiegel zeichnet Reinigungsmittel aus, die bei Menschen mit Allergien sowie bei atemwegsempfindlichen Personen nachgewiesenermaßen keine Verschlechterung des Zustandes bewirken.

Reinigungsmittel können bei Asthmatikern wegen enthaltener Duftstoffe oder des feinen Sprühnebels von Sprühreinigern Reizungen der Atemwege bewirken.

Auf branchentypische Inhaltsstoffe, die für Allergiker problematisch sein könnten, wird verzichtet. Allergene Stoffe sind grundsätzlich reduziert („Konzept der Minimalrezeptur“). Die Rezeptur besitzt ein reduziertes Gefährdungspotential („ohne Konservierungsmittel“, „ohne Staubentwicklung“, „parfümfrei“ etc.) im Vergleich zu einem Standardprodukt desselben Typs. Die verwendeten Inhaltsstoffe werden unterhalb kritischer Grenzwerte eingesetzt, die aus Experimenten oder klinischen Untersuchungen bekannt sind.

Die notwendigen Nachweise umfassen eine Prüfung und Bewertung der Rezeptur sowie eine Anwendungsprüfung.

Unsere Zertifizierungspartner